Akkreditiertes Kalibrierlabor nach ISO/IEC 17025

Die Einhaltung internationaler Normen verbunden mit reproduzierbaren Messergebnissen und umfassender Dokumentation der Prüfabläufe wird im nationalen und internationalen Geschäft für unsere Kunden immer wichtiger. Die regelmäßige Kalibrierung der Prüfmittel ist dabei sehr oft Voraussetzung. EMCO-TEST ist ein akkreditiertes Kalibrierlabor nach ISO/IEC 17025. Durch die Akkreditierung, verbunden mit einer ständigen Weiterentwicklung und der laufenden behördlichen Überwachung unseres Kalibrierlabors, wird sichergestellt, dass die angebotenen Dienstleistungen stets dem aktuellen Stand der Normen und Technik entsprechen.

Qualitätssicherung mit ISO 9001 Zertifizierung

Qualitätssicherung durch ein zertifiziertes Managementsystem schafft nicht nur für Produkte und Dienstleistungen eine Absicherung, sondern ist darüber hinaus eine Grundvoraussetzung für die Akkreditierung zum Kalibrierlabor nach ISO/IEC 17025. Das schafft doppelte Sicherheit für unsere Kunden. Denn damit wird durch unabhängige, externe Audits bestätigt, dass sowohl das Fachwissen wie auch die Managementstrukturen zur Qualitätssicherung dem modernsten Stand entsprechen.

EMCO-TEST ist offizielles DIN-Mitglied

Durch die Mitgliedschaft im DIN (Deutsches Institut für Normung) sichert sich EMCO-TEST die Möglichkeit zur Einflussnahme auf normungspolitische Entscheidungen und ist als aktives Mitglied im Normenausschuss „Materialprüfung“  sogar an der Erarbeitung von europäischen und internationalen Normen direkt beteiligt. Außerdem erhalten wir stets aktuelle Informationen über die Aktivitäten der DIN im europäischen und internationalen Umfeld.

Einführung in die Welt der Härteprüfnormen

Der Leistungsumfang unseres Kalibrierservices deckt sowohl die deutsche (DIN, EN ISO),  europäische (EN ISO), internationale (ISO), wie auch die amerikanische (ASTM) Normenlandschaft der Härteprüfung und ihrer Kalibrierung ab. Wir bieten dabei sowohl Kalibrierung als auch Beratung zu den Unterschieden der internationalen Normanforderungen, und unsere Kunden sind dadurch immer auf der sicheren Seite.

Kalibrierung ab Werk

Alles in der Härteprüfung zu vereinfachen, beinhaltet natürlich auch die Kalibrierung ab Werk. Die Kalibrierdienstleistung wird dabei unmittelbar nach der Herstellung der Härteprüfgeräte in unserem Werk vorgenommen, und die Geräte werden mit anerkanntem Kalibrierschein ab Werk ausgeliefert. Die Härteprüfmaschinen können damit unmittelbar nach dem Eintreffen bei Ihnen genutzt werden. Das spart Zeit und Kosten.

Optimierte Bestimmung der Messunsicherheit

Je geringer die Messunsicherheit eines Prüfsystems ist, desto mehr Spielraum bleibt innerhalb der vorgegebenen Toleranzen für die zu prüfenden Produkte. Eine reduzierte Messunsicherheit kann für Kunden einen entscheidenden Kostenfaktor bedeuten. Durch umfassende Leistungen aus einer Hand kann eine Herstellerwartung vor der Kalibrierung das Prüfgerät optimieren. Das Kalibrierlabor von EMCO-TEST verwendet darüber hinaus für die Kalibrierung modernste Messmittel mit höchster Präzision, was wiederum die Messunsicherheit für die Kunden verringert.

Katalog Kalibrierlabor

Akkreditierungsumfang