Neuheiten ab Juli 2021

Wie Sie wissen entwickeln wir unsere Härteprüfgeräte laufend weiter um die Härteprüfung noch einfacher und effizienter zu gestalten. Hier präsentieren wir Ihnen zwei neue Entwicklungen.

NEU für DuraVision 250/350 G5: jetzt auch mit 18-Megapixel Übersicht-Farbkamera

Mit der neuen Übersichts-Farbkamera für DuraVision 250 G5 und 350 G5 wird das Arbeiten und Auswerten noch einfacher. Die hohe Auflösung (18 Mpx) der Farbkamera und die integrierte Zoomfunktion ermöglichen Ihnen schnelleres und wesentlich genaueres Vorpositionieren Ihrer Prüfstücke. Zudem lassen sich die Prüfunkte und -reihen bereits im Übersichtsbild platzieren.

Die moderne Technologie sorgt für besonders augenschonendes und ergonomisches Arbeiten. Auch die Erkennbarkeit von Bereichen an geätzten Bauteilen (z.B. Schweißproben) verbessert sich dadurch wesentlich.  Bei der Arbeit im Live-Bild-Modus und zur Erstellung hochauflösender Übersichtsbilder ermöglicht ein zweiter Bildschirm (Second Screen) eine zeitgleiche Betrachtung beider Darstellungen.

Die neue Farbkamera ist optional für alle DuraVision Vollautomaten 250 G5 und 350 G5 verfügbar. 

NEU für DuraVision 250/350 G5: jetzt auch mit 18-Megapixel Übersicht-Farbkamera

NEU in ecos Workflow Pro: benutzerdefinierter Probenhalter

Heikle Bauteile und Prüfanforderungen stellen so manchen Kunden vor Herausforderungen. Der Prüfprozess soll trotzdem so effizient und präzise wie möglich abgewickelt werden. Individuelle Probenhalter und Spannvorrichten gehören daher ins Sortiment vieler Prüflabore mit komplexen Anforderungen. Über die neue Funktion „Benutzerdefinierter Probenhalter“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit eigene Probenhalter oder Bauteile in Spannvorrichtungen abzubilden.

Mit den integrierten Zeichentools lassen sich Rechtecke, Kreise und Polygone nach genauen Koordinaten konstruieren. Der von Ihnen erstellte Probenhalter wird in der Übersichtskamera und im Panorama abgebildet. Die Navigation zwischen den Proben wird grundlegend erleichtert. Das Platzieren von Probenparametern wie zum Beispiel vorgespeicherte CHD Reihen ist für jede Probe per Drag&Drop möglich. So wird Komplexität einfach und sicher geprüft.

NEU in ecos Workflow Pro: benutzerdefinierter Probenhalter

Neuheiten ab Jänner 2021

gearMASTER

Einfache Platzierung von Prüfreihen auf Zahnradschliffen

gearMASTER

Mit dem gearMASTER, einer neuen Funktion für alle DuraScan-Vollautomaten, wird die Platzierung von Prüfreihen auf Zahnradschliffen zum Kinderspiel. Die Kernhärtepunkte sowie die vordefinierten Verlaufsreihen werden an gezogenen 30°-Tangenten am Zahnfuß und an halber Höhe des Zahns gesetzt. Mit dem standardmäßig hohen Prüflastbereich des DuraScan G5 von 10 g bis 62,5 kg können dabei alle gängigen Vorgaben in einem Arbeitsgang abgedeckt werden. Unter Verwendung von Vorlagen kann so schnell, effizient und reproduzierbar geprüft werden. Das Tool entspricht den gängigen Richtlinien zur belastungsgerechten Prüfung von Zähnen eines Zahnrades und ist als eigenes Feature der Software ecos Workflow erhältlich.  

Track: Waterfall — Vendredi [Audio Library Release] Music provided by Audio Library Plus Watch: youtu.be/FoSYb1OKeII Free Download / Stream: alplus.io/waterfall.

overviewPRO

Übersichts-Farbkamera mit aktiver LED-Koaxialbeleuchtung

overviewPRO

Mit overviewPRO, der neuen Übersichts-Farbkamera mit aktiver LED-Koaxialbeleuchtung für den DuraScan 70 G5 und 80 G5 wird das Arbeiten und Auswerten noch einfacher. Die hochaufgelöste (18 Mpix) farbliche Wiedergabe erleichtert die Orientierung auf dem Prüfstück und steigert die Bildqualität enorm. Eine aktive Koaxialbeleuchtung sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung und verringert den Einfluss von Umgebungslicht. Das ist vor allem an Arbeitsplätzen mit schwierigen Lichtverhältnissen ein großer Vorteil. Bei der Arbeit im Live-Bild-Modus und zur Erstellung hochauflösender Übersichtsbilder ermöglicht ein zweiter Bildschirm (Second Screen) eine zeitgleiche Betrachtung beider Darstellungen. Zudem lassen sich die Prüfpunkte und -reihen bereits im Übersichtsbild platzieren. Auch die Erkennbarkeit von Verläufen an geätzten Bauteilen verbessert sich. Die 18 Mpix-Farbkamera mit aktiver LED-Koaxialbeleuchtung verfügt über einen USB 3.1 Anschluss.  

Track: I Am OK — Vishmak [Audio Library Release] Music provided by Audio Library Plus Watch: youtu.be/KZVS1ag3itA Free Download / Stream: alplus.io/i-am-ok.