Wissen ist Sicherheit

EMCO-TEST ACADEMY

Seit über 60 Jahren entwickelt und produziert EMCO-TEST Härteprüfmaschinen.  Diese langjährige Erfahrung und dieses Fachwissen geben wir gerne an Sie weiter. In der EMCO-TEST ACADEMY erhalten Sie in Aus- und Weiterbildungen das Fachwissen „alles rund um die Härteprüfung“  in Theorie und Praxis.

Dabei bietet die EMCO-TEST ACADEMY sowohl eigene Kurse an, als auch Kurse in Kooperation mit namhaften Institutionen.

Alle unsere EMCO-TEST ACADEMY Kooperationspartner verfügen über die neueste Härteprüftechnologie von EMCO-TEST.

 

Übersicht unserer Schulungsthemen und Termine

Kooperation mit Arnold Horsch in Remscheid

Arnold Horsch Seminare & Workshops

Härteprüfung in Theorie und Praxis


INHALTE

  • Grundlagen der Härteprüfung
  • Härteprüfmaschinen, Überprüfung von Härteprüfmaschinen
  • Normung
  • Prüfvorschriften lesen, Umwertung von Härtewerten
  • Praktische Übungen an EMCO-TEST Maschinen: Grundverfahren, Mobile Härteprüfung, Prüfaufgaben, Prüfdurchführung;

 

Intensivseminar Werkstoffprüfung + Metallografie für Auszubildende und Labormitarbeiter  


INHALTE

  • Zugversuch + Kerbschlagbiegeversuch
  • Grundlagen der Härteprüfung
  • Einführung in die metallografische Probenpräparation
  • Bestimmung der Härtetiefe
  • Zeichnungsangaben, Erstellung von Prüfvorschriften
  • Zerstörungsfreie Prüfmethoden
  • Praktische Übungen u.a. an EMCO-TEST Maschinen: Prüfaufgaben Werkstoffprüfung, Härteprüfung + Mobile Härteprüfung, Metallografie;

 

 

 

Kooperation mit der Hochschule Aalen

Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen

 

Praxisseminar Härteprüfung

Wie Sie metallische Werkstoffe richtig auf Härte prüfen

INHALTE

  • Härteprüfverfahren nach Vickers / Brinell / Rockwell (Verfahrensgrundsätze und –auswahl)
  • Härteverlaufsprüfungen (CHD, SHD, NHT)
  • Interpretation und Umwertung von Prüfergebnissen
  • Normung und Berichterstellung
  • Geräteüberprüfung und Kalibrierung

 

Zerstörungsfreie und zerstörende Werkstoffprüfung

Wie metallische Bauteile auf ökonomischem Weg einer Qualitätskontrolle unterzogen werden können

INHALTE

  • Spektralanalyse, Metallographie
  • Prüfung mit Röntgenstrahlung, Ultraschall, Wirbelstrom, Streufluss, Thermographie, Penetration
  • Zugversuch, Druckversuch, Biegeversuch, Torsionsversuch, Härteprüfung
  • Zeitstandversuch
  • Schwingversuch
  • Kerbschlagbiegeversuch, Bruchmechanische Untersuchungen

 

Termine

ZIELSETZUNG: In diesem Seminar erhalten Sie wichtige Informationen über die Anwendung und die Grenzen der Härteprüfung. Die Grundlagen und weiterführende Kenntnisse aller gängigen Härteprüfverfahren werden vermittelt. Sie erfahren, wie Sie zweckentsprechende Prüfvorschriften festlegen. Damit erhöhen Sie die Fertigungssicherheit und die Qualität Ihrer Produkte. Dabei sind praktische Übungen zur Anwendung der Härteprüfung ein wichtiger Bestandteil.

Termine Datum Ort Uhrzeit
Härteprüfung in Theorie und Praxis, September 2019 17.09.19 - 18.09.19 Schulungszentrum Remscheid 09:00 - 17:00 Jetzt anmelden
Härteprüfung in Theorie und Praxis, Oktober 2019 29.10.19 - 30.10.19 Schulungszentrum Remscheid 09:00 - 17:00 Jetzt anmelden

ZIELSETZUNG

Sie lernen Verfahren zur Kontrolle der chemischen Zusammensetzung, Darstellung des Gefüges, Detektion von Hohlräumen und Rissen sowie Ermittlung der mechanischen Oberflächeneigenschaften kennen. Hinzu kommt die Darstellung der bauteilzerstörenden Ermittlung quasistatischer, statischer und dynamischer mechanischer Kennwerte anhand entnommener anrissfreier sowie angerissener Proben. Anschließend sind Sie in der Lage, Ihre Bauteile zielorientiert zu untersuchen.

Termine Datum Ort Uhrzeit
Zerstörungsfreie und zerstörende Werkstoffprüfung -> Termine auf Anfrage! 01.01.19 - 31.12.19 Hochschule Aalen 00:00 - 00:00 Jetzt anmelden

Broschüre downloaden

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Ihre Anfrage