Härte-Wissen

Härteprüf-Technologien

Zurück zur Übersicht

Hier finden Sie Wissenswertes zu den Varianten der Lastaufbringung, den Möglichkeiten der Messwertauswertung bei der Härteprüfung (Optisch vs. Tiefendifferenzmessung), der Elektronik eines Härteprüfers (PC, SPS) sowie Design-Themen von der CE-Konformität bis hin zu Ausstattungsvarianten (z.B. Handrad vs. Motorische Prüfkopfzustellung).


Im Allgemeinen dient ein geschlossener Regelkreis dazu, eine vorgegebene physikalische Größe (Regelgröße r) auf einen gewünschten Wert (Sollwert s) zu bringen und dort, durch die Messung und Nachregelung des Istwertes i, zu halten. Der Regelkreis führt dabei die Aufgaben Messen, Vergleichen und Stellen dauernd aus.

mehr erfahren

Geschlossener Regelkreis